Stille Geburt & Sternenkinder

Home  >>  Stille Geburt & Sternenkinder

„Eine Frau, die ihren Mann begräbt, wird Witwe genannt. Ein Mann, der ohne seine Frau zurückbleibt, Witwer. Ein Kind ohne Eltern ist eine Waise. Wie aber heißen Vater und Mutter eines gestorbenen Kindes?“
P.F. Thomése, 2004

Auch eine Frau, die ihr totes Kind geboren hat, ist eine Wöchnerin. Ihr steht Hebammen-Betreuung ebenso zu, wie jeder anderen Mutter im Wochenbett.

Wenn Sie es wünschen, begleite ich Sie gerne in dieser schwierigen Zeit.

Ich unterstütze www.klinikaktion-der-schmetterlingskinder.de - Ein Zeichen für die Würde